Skip to Navigation

Auch nach über zehn Jahren am Markt: Zauberhafte Auflagenzahlen für die „Prinzessin Lillifee“-Magazine von Blue Ocean

Monatsmagazin, „Bastelzauber“ und „Zauberwelt“ verkaufen sich zusammen 185.000 Mal

31.1.2017
Zauberhafte Erfolgsgeschichte: Das Prinzessin Lillifee- Magazin

Bei solchen Zahlen ist es Zeit für ein Freudenfest im Blütenschloss! Die drei regelmäßig erscheinenden „Prinzessin Lillifee“-Magazine der Stuttgarter Blue Ocean Entertainment AG haben das vergangene Quartal 4/16 mit kumuliert durchschnittlich 185.456 verkauften Exemplaren pro Erscheinungsintervall abgeschlossen. Das vierwöchentlich erscheinende „Prinzessin Lillifee“-Magazin steuerte dazu allein 84.087 verkaufte Exemplare pro Folge bei. Das geht aus den jetzt veröffentlichten Zahlen der IVW-Auflagenprüfung hervor. Die süße Blütenfee aus dem Hause Coppenrath zierte 2006 das erste Blue Ocean-Magazin überhaupt und ist damit noch heute, elf Jahre später, das bestverkaufte Magazin für Mädchen im Vorschulalter.

Auch die Tochterhefte des „Prinzessin Lillifee“-Magazins machten ihrer Mutter zwischen Oktober und Dezember ebenso alle Ehre: Das kunterbunte Mit-Mach-Magazin „Prinzessin Lillifee Zauberwelt“ steigerte sich gegenüber dem dritten Quartal 2016 um beachtliche 8,7 Prozent auf im Schnitt 62.182 verkaufte Exemplare pro Ausgabe (3/16: 57.160 verk. Ex.). Erfolgreicher Dritter im Bunde ist der „Bastelzauber“, das kleinen Feenfreundinnen regelmäßig tolle Bastelvorlagen, zauberhafte Malseiten und lustige Spielideen liefert. Im vergangenen Quartal waren pro „Bastelzauber“-Ausgabe durchschnittlich 39.187 Leserinnen dabei – rund 4.000 mehr als noch ein Jahr zuvor (4-15: 35.180 verk. Ex.).

Die Blue Ocean Entertainment AG ist ein Burda Unternehmen und hat aktuell insgesamt 57 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilie rund um Prinzessin Lillifee zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, das legendäre „Diddls Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie „Käpt’n Sharky“ und spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment spezialisiert auf digitale Angebote zu starken Lizenzthemen wie „Prinzessin Lillifee“, „Yakari“ oder „Die Schlümpfe“.