Skip to Navigation

Blue Ocean veröffentlicht exklusive Stickerserie zu „The LEGO® NINJAGO® Movie“

Kollektion mit 228 Motiven ist pünktlich zum Kinofilm im Handel erhältlich – deutsche Startauflage des Sammelalbums bei 455.000 Exemplaren – europaweiter Vertrieb in 14 Ländern

21.9.2017
Die offizielle Stickerserie zu THE LEGO NINJAGO MOVIE

Volle Ninja-Power auf der Kinoleinwand: Nach dem großen Erfolg von „The LEGO® Movie“ und „The LEGO® BATMAN Movie“ ist jetzt mit „The LEGO® NINJAGO® Movie“ das erste Filmabenteuer rund um Ninja Lloyd, den fiesen Lord Garmadon sowie die anderen Helden und Schurken aus der gleichnamigen LEGO Spielwelt in den deutschen Kinos gestartet. Die Blue Ocean Entertainment AG bringt passend dazu zusammen mit Warner Bros. Consumer Products ein exklusives Highlight für alle Ninja-Fans in den Handel und veröffentlicht „The LEGO® NINJAGO® Movie – Die offizielle Stickerserie“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus geht die Sammelserie passend zum jeweiligen Filmstart in elf weiteren europäischen Ländern in den Handel, darunter Frankreich, Ungarn, Rumänien, Italien, Polen, Spanien und Portugal. 

Im deutschsprachigen Raum unterstützt Blue Ocean die Stickerkollektion zur Markteinführung mit einem Sampling auf Deutschlands laut IVW zurzeit verkaufsstärkstem Kindermagazin: Das Sammelalbum und ein erstes Stickertütchen mit fünf Aufklebern liegen vollauflagig der Ausgabe Nr. 29 des LEGO® NINJAGO® Magazins als zusätzliche Extras bei. Die Zeitschrift ist aktuell in einer Auflage von 280.000 Exemplaren im Handel. Weitere 175.000 Alben sind außerdem im Einzelverkauf verfügbar. Die Startauflage der deutschsprachigen Version des Sammelalbums liegt damit bei 455.000 Exemplaren. Das Stickeralbum kostet im Bundle mit dem LEGO® NINJAGO® Magazin 4,99 Euro, einzeln ist es zum Preis von 2,95 Euro erhältlich. 

Das 36-seitige Stickeralbum stellt die Helden und Schurken des Films ausführlich vor und führt die Fans mitten hinein in die Welt von „The LEGO® NINJAGO® Movie“. Zusammen mit dem beigehefteten Riesenposter bietet das Album Platz für alle 228 Aufkleber der Serie – darunter 48 großformatige Holographie-Sticker und 30 formgestanzte Motive. Die Sticker sind in drei verschiedenen Varianten erhältlich. Zur Wahl stehen einzelne Stickertütchen mit jeweils fünf Motiven (Preis in Deutschland: 0,70 Euro), Multipacks mit jeweils 8 Stickertütchen und einer original LEGO® NINJAGO® Minifigur (4,99 Euro) oder Blister mit jeweils 10 Stickertütchen und einem von sechs Bonus-Stickern mit 3D-Motiv (5,99 Euro).

Das LEGO® Ninjago® Magazin hat im zweiten Quartal 2017 seine aktuelle Ausnahmestellung im deutschen Kinderzeitschriftensegment bestätigt und die nächste Schallmauer durchbrochen: Sensationelle 220.043 Exemplare verkaufte das Monatsheft der Blue Ocean Entertainment AG zwischen April und Juni durchschnittlich pro Ausgabe und bleibt damit die unangefochtene Nummer 1 im Kindersegment des Auflagen-TÜVs IVW. Im Vergleich zum Vorquartal bedeutet der erstmalige Sprung über die 200.000er-Grenze ein Plus von über 33.000 verkauften Exemplare bzw. +17,6 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresquartal 2/16 schaffte
LEGO® NINJAGO® sogar eine Steigerung von über 71.700 Exemplaren (+48,4 Prozent)! Im Gesamtranking aller deutschen Publikumszeitschriften nach verkaufter Auflage (Einzelverkauf plus Abo pro Ausgabe) ist LEGO® Ninjago® mit Platz 37 als einzigem Kindermagazin erstmals der Einzug in die TOP 40 gelungen. Außerdem bedeuten die durchschnittlich 211.387 im Einzelverkauf abgesetzten Exemplare den besten Wert für ein Kindermagazin in Deutschland seit zehn Jahren!

 

„The LEGO® NINJAGO® Movie“ ist das neue animierte Abenteuer im LEGO®-Franchise von Warner Bros. Pictures. In der Originalfassung sind als Sprecher Dave Franco, Justin Theroux, Fred Armisen, Abbi Jacobson, Olivia Munn, Kumail Nanjiani, Michael Peña, Zach Woods und der legendäre Jackie Chan zu hören.

In diesem NINJAGO-Kinoabenteuer ist der Kampf um NINJAGO City entbrannt. Das bedeutet den Einsatz des jungen Lloyd alias Der Grüne Ninja und seiner Freunde, die insgeheim große Krieger sind. Unter der Leitung des weisen Sprücheklopfers und Meisters Wu bekämpfen sie den bösen Warlord Garmadon, den schlimmsten Bösewicht überhaupt, der zufällig auch Lloyds Vater ist. So kommt es zum Duell Mech gegen Mech, aber auch Vater gegen Sohn: Im gigantischen Showdown wird sich zeigen, ob sich dieses ebenso ungestüme wie undisziplinierte Team aus modernen Ninjas bewährt. Denn sie alle müssen erst noch lernen, ihre Egos zu zügeln, um gemeinsam zu agieren und so ihre innere Kraft zu entfalten.

Charlie Bean, Paul Fisher und Bob Logan führten bei „The LEGO® NINJAGO® Movie“ Regie. Das Drehbuch schrieben Bob Logan & Paul Fisher & William Wheeler & Tom Wheeler und Jared Stern & John Whittington nach der Story von Hilary Winston & Bob Logan & Paul Fisher & William Wheeler & Tom Wheeler und Dan Hageman & Kevin Hageman. Als Vorlage diente das LEGO®-Spielzeug. Die Produktion übernahmen Dan Lin, Phil Lord, Christopher Miller, Maryann Garger, Roy Lee und Chris McKay. Als Executive Producers waren Jill Wilfert, Keith Malone und Seth Grahame-Smith beteiligt.

Warner Bros. Pictures und Warner Animation Group präsentieren in Zusammenarbeit mit LEGO® System A/S eine Lin Pictures/Lord Miller/Vertigo Entertainment Produktion: „The LEGO® NINJAGO® Movie“. Den Verleih übernimmt Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.

THE LEGO NINJAGO MOVIE © & ™ Warner Bros. Entertainment Inc. & The LEGO Group. LEGO, the LEGO logo, NINJAGO, the Minifigure, and the Brick and Knob configurations are trademarks and/or copyrights of the LEGO Group. ©2017 The LEGO Group. All rights reserved. (s17) 

Blue Ocean ist seit März 2013 Master Publisher der dänischen LEGO Gruppe und damit exklusiver Magazin- und Sammelserienpartner des weltgrößten Spielwarenproduzenten (u.a. LEGO® Ninjago®, LEGO® Nexo Knights™, LEGO® Star Wars™, LEGO® Friends). Neben Zeitschriften – zu den knapp 100 Publikationen im deutschsprachigen Heimatmarkt erschienen in 2016 mehr als 600 internationale Ausgaben in Zusammenarbeit mit Partnerverlagen in 16 europäischen Ländern und China – beinhalten die Rechte von Blue Ocean auch die Lizenzen für LEGO Sticker- und Sammelkartenserien.

Die Blue Ocean Entertainment AG ist ein Burda Unternehmen und hat aktuell insgesamt 58 regelmäßig erscheinende Magazine, zahlreiche Sticker- und Karten-Sammelserien sowie diverse Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilie rund um Prinzessin Lillifee zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Was Ist Was“, die sehr beliebten Mädchenklassiker „Bibi Blocksberg“ und „Bibi & Tina“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine und Sammelserien zu den Spielwelten von PLAYMOBIL, Simba, Schleich und LEGO, für die der Verlag als Master Publisher die weltweiten Lizenzrechte hält. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment spezialisiert auf digitale Angebote zu Lizenzthemen wie „Prinzessin Lillifee“, „Yakari“ oder „Die Schlümpfe“.

Warner Bros. Consumer Products (WBCP), ein Warner Bros. Entertainment Unternehmen, transportiert das starke Portfolio von Entertainment  Marken und Lizenzprodukten in das Leben der Fans auf der ganzen Welt. WBCP arbeitet mit führenden Unternehmen zusammen und bietet preisgekrönte Produkte in den Bereichen von Toys, Fashion, Home und Publishing, die von den

Franchises wie DC, J.K. Rowling’s Wizarding World, Looney Tunes und Hanna-Barbera inspiriert wurden. Die weltweit erfolgreichen Themenparks umfassen spektakuläre Erlebniswelten, wie „The Wizarding World of Harry Potter“ und die „Warner Bros. World in Abu Dhabi“, welche 2018 eröffnet wird. Mit innovativen, globalen Lizenz- und Merchandising-Programmen, Einzelhandelsinitiativen, Promotions sowie den erfolgreichen Themenparks zählt WBCP zu den führenden Lizenz- und Merchandising-Unternehmen der Welt. 

Die LEGO Gruppe ist ein Familienunternehmen in Privatbesitz mit Firmensitz in Billund, Dänemark, und Hauptniederlassungen in Enfield, USA, London, UK, Shanghai, China, und Singapur. Das Unternehmen wurde im Jahr 1932 von Ole Kirk Kristiansen gegründet und ist heute, nicht zuletzt durch den weltberühmten LEGO® Stein, einer der weltweit führenden Spielwarenhersteller.
Getreu dem Leitsatz „Only the best is good enough“ setzt sich das Unternehmen für die Entwicklung von Kindern ein und fördert und inspiriert die „Baumeister von morgen“ durch kreatives Spielen und gleichzeitiges Lernen. LEGO Produkte werden auf der ganzen Welt verkauft und können online unter www.LEGO.com entdeckt werden.