Skip to Navigation

Stickerserie und Sonderheft zum Film - Blue Ocean bringt die Schlümpfe an den Kiosk

Pünktlich zum Kinostart von „Das verlorene Dorf“

10.4.2017
Das Stickeralbum zum neuen Schlümpfe-Kinofilm

Die Schlümpfe sind zurück! Mit ihrem neuen Kino-Abenteuer „Das verlorene Dorf“ haben sie am Wochenende weltweit Millionen Fans in ihren Bann gezogen. Zusammen mit der Blue Ocean Entertainment AG erobern Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi & Co jetzt auch die Zeitschriftenregale in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Spezialprodukten zum Film. Der Stuttgarter Kindermedienspezialist begleitet den Start des neuen Schlümpfe-Abenteuers mit dem offiziellen Magazin und einer exklusiven Stickerserie zum Film. Beides ist ab sofort im Handel erhältlich.

Das Sonderheft zieht die Fans der berühmten Winzlinge auf 36 Seiten mitten hinein in die so lustige wie spannende Handlung des Kinofilms: Hefty, Clumsy, Schlaubi und Schlumpfine machen sich auf in den verbotenen Wald, um ein sagenumwobenes verlorenes Dorf zu finden. Doch der Weg ist voller Herausforderungen, Gefahren und magischer Kreaturen. Und dann ist da natürlich auch noch der fiese Zauberer Gargamel, der den Schlümpfen wie immer an den Kragen will! Können sich die vier Helden Gargamels Attacken entziehen? Finden die Freunde das Dorf? Und überhaupt: Wer lebt dort? Abgerundet wird das Sonderheft durch zwei Comics zum Film, zwei Postern – sowie einer original Schleich-Schlumpf-Figur als Extra.

Als zusätzliche weitere Zugaben bekommen die Fans noch das Album der Stickerserie zum Film sowie ein erstes Stickertütchen mit 5 Aufklebern im Bundle mit dem offiziellen Sonderheft. Die exklusive Stickerserie liefert Fans noch mehr spannende Einblicke in den Film und macht es möglich, sich nach dem Kinobesuch immer wieder mit den tollsten Momenten des Abenteuers zu beschäftigen. Das Sammelalbum bietet Platz für insgesamt 220 verschiedene Stickermotive, unter denen 40 glitzernde Holographie- und 40 formgestanzte Motive für eine Extraportion schlumpfblauen Sammelspaß sorgen. Das Sammelalbum enthält darüber hinaus zwei große Poster, von denen eins ebenfalls mit Stickern beklebt werden kann.

Das Sonderheft zum Film kostet zusammen mit dem Stickeralbum und fünf Stickern 3,99 Euro, separat ist das Sammelalbum für 2,95 Euro erhältlich. Die Sticker gibt es im Handel in Stickertütchen á fünf Stickern zum Preis von 0,60 Euro zu kaufen.

Die Blue Ocean Entertainment AG ist ein Burda Unternehmen und hat aktuell insgesamt 57 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilie rund um Prinzessin Lillifee zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, das legendäre „Diddls Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment spezialisiert auf digitale Angebote zu starken Lizenzthemen wie „Prinzessin Lillifee“, „Yakari“ oder „Die Schlümpfe“.